Leipziger Straße 44, 04860 Torgau
03421 9697031
Mail senden

Laut Veranstaltungskalender waren vom 12. bis 14. Juni die Sparkassen Kinder- und Jugendspiele im Landkreis Nordsachsen angesetzt. Das Hauptwochenende stand an. Mit über 30 Wettkämpfen in den verschiedenen Sportarten sollten um das Wochenende zahlreiche Turniere stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden jedoch fast alles abgesagt, vor allem durch die Landesfachverbände. Doch durch die Lockerungen in Sachsen können nun auch wieder vereinzelt Wettkämpfe stattfinden, sofern sich auch die Sportvereine arrangiert und vorbereitet haben. So sollen nun zeitnah Wettkämpfe im Sportschießen (PSSSG zu Oschatz), im Tischtennis und Gewichtheben (SSV 1952 Torgau) Radfahren (Lok Eilenburg) und eventuelle im Tennis stattfinden. Da der Landessportbund Sachsen den Zeitraum für die Wettkämpfe geöffnet hat, können Turniere später nachgeholt werden. Dabei kann es allerdings zur Kollision mit anderen geplanten und bereits angesetzt Wettkämpfen kommen. Hier bitten wir um eine dringende Abstimmung. Nach Rücksprache erhalten die Vereine auch weiterhin Unterstützung in Form von Medaillen, Urkunden, Kampfrichtergeld etc. für diese Veranstaltungsreihe. Wir bedanken uns bei allen Organisatoren für die Bemühungen und Ihr Engagement, trotz der Einschränkungen und Maßnahmen derartige Wettkämpfe für den Nachwuchs und die jungen Teilnehmer zu initiieren.

Weitere allgemeine Informationen rund um die Sparkassen Kinder- und Jugendspiele befinden sich hier.

 

Pressemitteilung des Landessportbund Sachsen (18.05.2020):

Die Sieger stehen fest: Der Landessportbund Sachsen (LSB) und die Sächsischen Staatsministerien des Innern (SMI) sowie für Kultus (SMK) ehren gemeinsam mit dem Wettbewerbssponsor Ostdeutscher Sparkassenverband (OSV) die Sieger und Platzierten im Sparkassen-Sportabzeichenwettbewerb 2019.

Die Auswertung ist vollzogen, die Ergebnisse stehen fest und doch muss in diesem Jahr auf die offizielle Siegerehrung verzichtet werden: Wegen der Corona-Pandemie gehen die Pokale, Urkunden und Prämienschecks des Wettbewerbs nun auf dem Postweg an die Preisträger. Geehrt werden die sächsischen Schulen, Sportvereine sowie Kreis- und Stadtsportbünde, die im vergangenen Kalenderjahr die meisten Sportabzeichen erringen konnten.

„Allen Siegern und Platzierten gelten die herzlichsten Glückwünsche“, sagte LSB-Vizepräsidentin Angela Geyer, „sie hätten auf jeden Fall eine tolle Ehrungsveranstaltung verdient gehabt. Mein Dank gilt gleichzeitig auch all jenen, die das Sportabzeichen vor Ort weiter popularisieren, Übungs- und Abnahmetage organisieren und eng mit Schulen und Vereinen zusammenarbeiten. Das Sportabzeichen hilft, Sportlerinnen und Sportler an unsere Vereine zu binden und neue Mitglieder für eine regelmäßige sportliche Betätigung zu gewinnen.“

Insgesamt 23.987 sächsische Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben im vergangenen Jahr die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt und mit dem Erwerb des Breitensportordens ihre persönliche Fitness unter Beweis gestellt. Ein gutes Ergebnis, das aber nicht an den Rekord aus dem Jahr 2018 heranreicht. In den fünf Schul-Kategorien des Sparkassen Sportabzeichenwettbewerbs erfüllten 114 Bildungseinrichtungen die Teilnahmebedingungen. 105 Sportvereine nahmen am Vereinswettbewerb teil, so viele wie nie zuvor.

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Das Sportabzeichen für Erwachsene ist ein offizielles Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter. Daneben wird auch ein Sportabzeichen für Kinder- und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren vergeben. Die für den Erwerb zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfertigkeiten in den Teilbereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

Die Sieger im Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb 2019

Schulwettbewerb

Grundschulen bis 150 Schüler
  1. Diesterweggrundschule Geringswalde
  2. Grundschule Zschortau
  3. Grundschule Weischlitz
Grundschulen über 150 Schüler
  1. Grundschule Haselbachtal
  2. Diesterweg-Grundschule Wurzen
  3. Grundschule Markkleeberg-West
Oberschulen, Gymnasien bis 400 Schüler
  1. Freie Oberschule Rietschen
  2. Oberschule Pausa
  3. Comenius-Schule Mücka, Oberschule
Oberschulen, Gymnasien, berufsbildende Schulen über 400 Schüler
  1. Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz
  2. Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda
  3. Oberschule Weißig - Dresden
Förderschulen
  1. Förderzentrum mit Förderschwerpunkt Lernen Burkartshain
  2. Schule mit Förderschwerpunkt Lernen Borna
  3. Rosenthalschule Oschatz

Vereinswettbewerb

Vereine bis 200 Mitglieder
  1. Laufverein Limbach 2000
  2. LAV Reichenbach/Vogtland
  3. Colditzer Kanu- und Sportverein
Vereine über 200 Mitglieder
  1. TSG Kraftwerk Boxberg-Weißwasser
  2. SG Olympia 1896 Leipzig
  3. Europamarathon Görlitz-Zgorzelec

Wettbewerb der Kreis- und Stadtsportbünde

  1. Kreissportbund Bautzen
  2. Kreissportbund Landkreis Leipzig
  3. Kreissportbund Zwickau

Link

Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb - Ergebnisse aller Teilnehmer 2019 und Ausschreibung 2020

 

Quelle: Landessportbund Sachsen e.V. (https://www.sport-fuer-sachsen.de/sportnachrichten/detail/sachsen-erwerben-2019-fast-24-000-sportabzeichen/)

Corona-Virus: Bundestag beschließt Änderungen im Vereinsrecht im Eilverfahren - Was muss der Vorstand wissen – Handlungsbedarf im Verein.
Zu den aktuellen Änderungen im Vereinsrecht aufgrund der Corona-Pandemie findet ein Webinar mit Stefan Wagner, Jurist und Experte für Vereinsrecht, statt. Mit wichtigen Informationen möchten wir die Vereinsvorstände unserer Mitgliedsvereine bei der Lösung aktueller Probleme unterstützen. 
KSB Nordsachsen bietet ein zusätzliches Webinar (kostenfrei) an – JETZT anmelden!

Der Vorstand des Kreissportbundes Nordsachsen hat aufgrund der Corona-Krise entschieden, den für den 11. Mai 2020 geplante Kreissporttag mit Neuwahlen in den September zu verschieben. Geplant ist dieser nun am 21. September im Bürgerhaus in Eilenburg. Weitere Informationen dazu werden zu gegebener Zeit und unter Berücksichtigung der eventuellen weiteren Verfügungen bekannt gegeben.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die sächsische Landesregierung unserer Forderung nach einer finanziellen Unterstützung für von der COVID-19-Pandemie betroffene Sportvereine nachgekommen ist. Ordentliche LSB-Mitglieder, die durch die Maßnahmen zum Infektionsschutz in ihrer Existenz bedroht sind, können ab sofort finanzielle Unterstützung in Form einer einmaligen Soforthilfe-Zahlung sowie eines Liquiditätsdarlehens beantragen.

Aus gegebenen Anlass setzen wir alle unsere Veranstaltungen, Termine und insbesondere die Aus- und Fortbildung bis auf Weiteres aus.
Bitte beachtet die aktuellen Hinweise und Empfehlungen in den einzelnen Städten und Gemeinden. Aktuelle Informationen zum Landkreis Nordsachsen sind hier abrufbar und nachzulesen.
In unserem Downloadbereich haben wir euch die aktuelle Verordnung und Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen zur Verfügung gestellt.
Unsere Geschäftsstelle ist nach wie vor besetzt. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Bleibt Gesund! Euer KSB-Team

Aktuelle Termine

05 Sep 2020
Stadtmeisterschaft der PSSG zu Oschatz
05 Sep 2020
17:00 - 20:00 Uhr
Gymweltabend
06 Sep 2020
09:00 - 14:00 Uhr
7. Leipziger Volksbank Schildberglauf
06 Sep 2020
10:00 - 12:00 Uhr
167. Bad Dübener Stunden- und Halbstundenlauf
12 Sep 2020
Heidecup im Gerätturnen

Sportkalender 2020

Unser neuer Sportkalender für das Jahr 2020 ist da!
Wer ihn gern digital haben möchte, kann ihn sich hier herunterladen.

>> Zum Download

Partner des Sports